Krieg und Frieden 1918/2018 – Oberhausen erinnert sich im November

Bitte klicken Sie zur Darstellung des ausführlichen Programms auf das Vorschaubild.Krieg und Frieden

Herzliche Einladung zur Themenwoche “Krieg und Frieden 1918/2018” vom 04. bis zum 18. November 2018!

Vor 100 Jahren endete 1918 der Erste Weltkrieg, der in der Geschichtswissenschaft als die „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ bezeichnet wird. Denn dieser Krieg mündete in einen Frieden, der den Besiegten mit dem Grundsatz der Vergeltung, des Machtverlustes und des Schadensersatzes entgegentrat.  Es wurde keine neue Friedensordnung geschaffen, welche auch von den Besiegten akzeptiert wurde. Viele Konflikte haben in ihm den Ursprung, seien es die Staatsgrenzen im Nahen Osten oder der Krieg in der Ostukraine. Daher lohnt sich die Erinnerung an 1918 aus Verantwortung für die Geschichte und den Frieden in der Welt von heute. Krieg, Frieden und Revolutionen in Europa um 1918 zogen bis 1945 eine Fülle von Kriegen, Verbrechen und Leiden nach sich. Dazu zählt auch die Reichspogromnacht, die sich zum 80. Mal jährt, sowie der anschließende Völkermord an den europäischen Juden. In manchem wirkt der Erste Weltkrieg bis heute nach.

Es fordert uns auf, 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges im November 2018 eine Vielzahl von Veranstaltungen durchzuführen, die uns ebenso vielfältige Zugänge zu und Sichtweisen auf Krieg und Frieden in Oberhausen, an den Fronten und in der Welt eröffnen. Dazu zählt auch, die Gefahren des Krieges und die Chancen auf Frieden heute und morgen zu erkennen und zu Maßstäben unseres Urteilens und Handelns zu machen.

Die evangelische Christuskirche hat zu der Veranstaltungsreihe die Initiative ergriffen und die engagierte Trägerschaft übernommen. Zahlreiche Partner, darunter die Stadt Oberhausen und Oberhausener Schulen wirken mit.

Wir laden alle Oberhausenerinnen und Oberhausener jeder Generation, jeder Religion und jeder kulturellen Herkunft herzlich zur Teilnahme ein. Nutzen Sie bitte die Vielfalt der Angebote!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.