Fundstücke von unterwegs – Ausstellung ab 19. Mai im Ökumenischen Kirchenzentrum

Objekte gestaltet von Norbert Hennecke

Norbert HenneckeSeit etwa 10 Jahren sammelt der Oberhausener Künstler Norbert Hennecke
“Fundstücke von unterwegs”, die er vor allem beim Wandern und Pilgern
entdeckt und lässt daraus Neues entstehen. Einige seiner Werke werden von
Sonntag, dem 19. Mai bis Mittwoch, dem 13. Juni im Ökumenischen
Kirchenzentrum am Centro, Platz der Guten Hoffnung 1
zu betrachten sein
werden.

Die Ausstellung wird mit einem ökumenischen Gottesdienst und anschließendem
Empfang am Sonntag, dem 19. Mai um 17 Uhr im Beisein des Künstlers eröffnet.

A-Kirchenmusiker*in 100% gesucht!

In unserer Gemeinde ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die A-Kirchenmusikstelle zu besetzen (100%, davon 10% Kreiskantorat).

Die offizielle Stellenausschreibung finden Sie in der aktuellen Ausgabe von Musik und Kirche und in den Juni-Ausgaben von Forum Kirchenmusik  und dem Kirchlichen Amtsblatt der Evangelischen Kirche im Rheinland

Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF.

Orgel Christuskirche

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mit A-Prüfung bzw. Master-Abschluss Studiengang Evangelische Kirchenmusik) bis zum 30. Juni 2019, an die Ev. Christus-Kirchengemeinde Alt-Oberhausen, Pfarrerin Ilona Schmitz-Jeromin, Nohlstr.2-4, 46045 Oberhausen.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 29. und 30. August 2019 geplant. Die musikalisch/praktische Vorstellung findet am 19. und 20. September 2019 statt.

>> Kirchenmusik in der Christuskirche

Ziegen wie du und ich – Ein Abend mit der Einsiedlerin Maria Anna Leenen am 22.05.19

Warum ausgerechnet Zwergziegen? Diese Frage bekommt Maria Anna Leenen immer wieder zu hören. Mitten in einer hochtechnisierten Agrarlandschaft lebt sie als Einsiedlerin mit einer Herde Zwergziegen.

Ziegen wie du und ichAm Mittwoch, den 22. Mai wird die Einsiedlerin Maria Anna Leenen um 19.00
Uhr im Café des ökumenischen Kirchenzentrums am Centro, Platz der Guten
Hoffnung 1 ihr Buch “Ziegen wie du und ich” vorstellen. Diese Tiere, die uns ähnlicher sind als wir glauben, sind für sie Gefährten auf dem Weg. Wir laden ein zu einer geistlichen Plauderei über das Leben von Anna Maria Leenen in ihrer Klause mit ihren Zwergziegen. Sie verbindet autobiografische
Einsprengsel mit Erkenntnissen über Schöpfungsspiritualität, Tierethik und das soziale Leben von Ziegen, ihre Fähigkeiten zu Empathie, ihr Bewusstsein etc.

Einige Themen aus dem Buch:
–  Zwergziegen: Meister der Work-Life-Balance 
–  Ruminatio: Die Kunst des Wiederkäuens
–  Meckern vor Glück: Lebensfreude, die ansteckt· Von wegen “zickig”: Ein Plädoyer für mehr Ziegen in der Schafherde

 

Open Air Gottesdienst auf der Knappenhalde 30.05.19

Wir rücken zusammen!

Gottesdienst auf der Knappenhalde - Altar

Gemeinsame Gottesdienste mit der Luther– und der Markuskirchengemeinde In Zukunft werden wir noch enger mit unseren Schwesterkirchengemeinden Luther und Markus zusammenarbeiten. Es ist eine gute Gelegenheit, die Nachbarbezirke in einem gemeinsamen
Gottesdienst kennenzulernen.

„Der Himmel geht über allen auf“

In diesem Jahr laden wir unsere Gemeindeglieder ganz herzlich ein, den Gottesdienst 
am Himmelfahrtstag, den 30. Mai 2019 um 11 Uhr zusammen mit den Gemeinden Luther und Markus auf der Knappenhalde (Lipperstraße 24, 46047 Oberhausen) zu feiern.

GottesdienstbesucherSchon in den letzten Jahren war der Gottesdienst am Himmelfahrtstag auf dem Schlackenberg ein besonderes Erlebnis. So freuen wir uns auch in diesem Jahr darauf und hoffen auf gutes Wetter.

Der Fußweg bis zum Aussichtsturm auf dem „Monte Schlacko“ dauert gut 15 Minuten, darum rechtzeitig aufbrechen. Es wird ein Fahrdienst eingerichtet. Wir möchten Sie aber freundlich darauf hinweisen, dass die vorherige Anmeldung im Gemeindebüro dazu erforderlich ist.  Auf dem Berg gibt es Sitzgelegenheiten.

Unsere Bitte: Für ein gemeinsames Picknick nach dem Gottesdienst etwas mitbringen (Kuchen, Brötchen, Kekse, Kaffee, Getränke … auch an Becher oder Teller denken!).

Wir hoffen dieses Mal auf schönes Wetter. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Lutherkirche statt (auf die aktuellen Ankündigungen im Internet achten: lutherkirche-oberhausen.de).