Verabschiedungsgottesdienst von Konrad Paul am 24. März 2019 um 14.00 Uhr

Time to say goodbye …


Konrad Paul

Großer Bahnhof für Kantor Konrad Paul
(WAZ 24.03.19, von Martin Kleinwächter)


Viele haben es sicher schon mitbekommen:
Nach über 13 Jahren im Dienst als Kirchenmusiker an der Christuskirchengemeinde werde ich diese  Gemeinde und Oberhausen zum 01. April 2019 verlassen.

Ich schaue dankbar auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen zurück: Vieles konnte ich hier lernen, ausprobieren und mich verwirklichen. Dabei denke ich an unzählige schöne Konzerte,
musikalisch geprägte Gottesdienste, intensive und unterhaltsame Chorproben und an zwischenmenschliche Begegnungen. Von vielem in Oberhausen und den Menschen dieser Gemeinde war ich begeistert, positiv überrascht, habe mich inspirieren lassen; bei einigem bin ich an Grenzen gestoßen und wurde ernüchtert.

… hier weiterlesen

Unsere Kirche – die „alte Dame“ plaudert …

„Nun ist es soweit! Mein Turm hat ein Korsett bekommen! Endlich! Naja, so ganz wackelig habe ich mich vorher nicht gefühlt, ich war ja stolz auf meine Standfestigkeit. Aber wenn man wie ich 154 Jahre alt ist, braucht man doch allmählich Unterstützung. Und so bin ich nun erst einmal mit dem Gerüstaufbau gesichert.
Es ist ein gutes Gefühl, wenn sich Menschen um mich kümmern. Immerhin war ich im Laufe der Zeiten für so viele ein Ort der Gottesbegegnungen.

Verzeihen Sie bitte, ich werde immer ein bisschen rührselig, wenn ich in die Vergangenheit schaue.

Dabei ist die Gegenwart auch interessant für mich. Ich bin ja immer noch

… hier weiterlesen

Neue Eltern-Kind-Gruppe startet am 12. April 2018

elternkindgruppeLiebe Eltern,
ich bin Antonia Matikowski-Stepuhn und starte ab dem 12.4.2018 eine neue Spielgruppe für Eltern und Kinder ab 1 Jahr bis 2 Jahren. Jeden Donnerstag treffen wir uns um 9:30 bis 11:00 Uhr im Kinderraum im Jugendkeller. Ich selber bin Mutter einer einjährigen Tochter und Sozialpädagogin in einer Mutter-Kind-Einrichung in Oberhausen und schon lange Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit.
Wenn ihr mitmachen möchtet, könnt ihr euch im Kindergarten Nohlstr. Mo-Fr:  8.00 – 16.00 Uhr Tel.: 80 55 56  melden.
Bei Fragen gerne eine E-Mail an Antonia Matikowski-Stepuhn schreiben.

Ich freue mich auf euch
Antonia Matikowski-Stepuhn

Pfarrerin Antje Reichow wurde verabschiedet

Am 7. Januar 2018 feierte Pfarrerin Antje Reichow ihren letzten Gottesdienst in der Ev. Christuskirche. Im Anschluss an den Gottesdienst fand eine kleine Abschiedsfeier im Gemeindehaus statt.
Wir danken Frau Reichow für ihre Mitarbeit in unserer Kirchengemeinde und wünschen ihr Gottes Segen für ihre weitere Tätigkeit.

Zum Abschied schreibt Pfarrerin Reichow Weiterlesen

Du siehst mich – Konfis auf dem Kirchentag 2017 in Berlin

Du siehst mich” war die Losung aus 1. Mose 16, 13 zum Kirchentag im Mai 2017 in Berlin. Konfis (Jugendliche, die sich auf ihr Großwerden im christlichen Glauben vorbereiten) fuhren für fünf Tage in die Bundeshauptstadt. Lies, was du siehst: Weiterlesen

“Alles auf Anfang – Steinzeit!” – Kinderfreizeit im Herbst 2017

kinderfreizeit2017In den Herbstferien 2017 werden wir in Greten Venn im Teutoburger Wald sein. Unsere Kinderfreizeit wird für Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren angeboten. Wir werden in der ersten Ferienwoche von Montag, 23. Oktober, bis Freitagnachmittag, 27. Oktober 2017 gen Westfalen fahren. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 130,- EUR (inkl. Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, Programm).

Das Anmeldeformular-Kinderfreizeit-2017 kann direkt online ausgefüllt werden. Rückfragen bitte per E-Mail oder Telefon an Pfarrer Harald Wilhelm (Tel. 20 56 248) und Jugendleiterin Ute Folly (Tel. 85 42 08). Weiterlesen

Das neue Presbyterium ist eingeführt

Am Sonntag, den 6. März wurden in der Ev. Christus-Kirchengemeinde Oberhausen/Rhld. für vier Jahre als Presbyterin/Presbyter eingeführt: Martin Bolten, Rosemarie Dinklage, Ulrich Faber, Petra Fritsch, Detlef Gerke, Doris Gerusel, Ute Grunow, Karl-Heinz Henseleit, Marlene Hönicke, Manfred Keienburg, Rainer Kullmann, Thomas Michel, Joachim Pioch und Eva Zarco de la Hoz.
Das Amt einer Mitarbeiterpresbyterin/eines Mitarbeiterpresbyters übernehmen künftig Vanessa Goj, Konrad Paul sowie Gisela Theobald-Kürsten. Und schließlich gehören dem neugewählten Presbyterium die Pfarrerinnen Michaela Breihan und Ilona Schmitz-Jeromin und Pfarrer Harald Wilhelm an.
Mit der Einführung wurde die ausscheidenden Presbyterinnen und Presbyter Silke Ellerbrok, Volker Schulz-von der Gathen, Sabrina Frentz und Friederike Arnswald (auf dem 4. Foto: von links nach rechts) verabschiedet.