Die Seniorenkantorei der Ev. Christuskirche – ein Ort für Begegnung, Lebensfreude und Bildung

Seniorenkantorei

Wir sind ein fröhliche, bunte Truppe, die zusammenhält und gerne miteinander singt. Vor allem alte und neue Kirchenmusik, aber auch Volks- oder moderne Lieder stehen auf dem Programm.

Seit 2002 besteht die Seniorenkantorei an der Christuskirche. Liedauswahl, Stimmbildung und Probengestaltung sind speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet.
Was bewegt Menschen ab 60 Jahren, Woche für Woche in diesem Chor zu singen? Besonders die Gemeinschaft, das gemeinsame Singen mit Schulung für Stimme und musikalischen Hintergrund wurde als Hauptgrund der Teilnahme genannt.

 

Probe: donnerstags von 10.00 – 11.30 Uhr
im Gemeindehaus auf der Nohlstraße

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder. Schön wäre, wenn Sie früher bereits in einem Chor mitgesungen haben, aber es sind alle willkommen, die Lust auf gemeinsames Singen haben. Einfach vorbeikommen!

Lydia Reiß blickt nach ihrem altersbedingten Ausscheiden dankbar zurück:

„Nach vielen Jahren Mitgliedschaft in der Seniorenkantorei musste ich dies leider aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Wie leid mir das tut, kann ich gar nicht sagen, da ich seit meiner frühesten Jugendzeit schon Chorsängerin war. Natürlich bin ich sehr traurig, dass ich jetzt aufhören musste. Was habe ich in der Zeit alles gelernt, vor allen Dingen auch das Notenlesen und nicht zu vergessen die große Freude an Gesang und Gemeinschaft. Aber einmal müssen Alter und Gesundheit an erster Stelle stehen.“

Wir danken noch mal auf diesem Wege Frau Reiß und den anderen ungenannten Ehemaligen für ihre langjährige Mitgliedschaft und wünschen alles Gute.